Verbraucherinfos aufs Land gebracht

Mit diesem Projekt machte der Frauenpower-Bus zuletzt in Bad Kreuznach Station.

In der Nähe des Kornmarktes in Bad Kreuznach sorgte der Frauenpower-Bus für Aufmerksamkeit und viele interessierte BürgerInnen wandten sich mit ihren Fragen zu verschiedenen Verbraucherschutzthemen an die LandFrauen des Kreisverbandes Bad Kreuznach. Unterstützt wurden sie von LF-Guide Ingrid Strohe, die fachkundig Auskünfte gab. Auch Informationsmaterial mit weiterführenden Hinweisen stand zur Verfügung und wurde gern von den Passanten mitgenommen.

 

Hier ein paar Impressionen aus Bad Kreuznach: